You are here

Upcoming Events

04.07.18
7th Swiss Asset Management Day
Topic:
GBI - The New Game / Alpha vs. Beta in a Digital World
07.11.18
13th SFI Annual Meeting
Topic:
13th Annual Meeting of SFI

SFI Spotlight Course
Portfolio Management Simulation

Dieser SFI Spotlight Course erlaubt es den Teilnehmenden auf leicht zugängliche und praktische Weise das Verständnis des modernen Portfolio Managements zu vertiefen. In der computergestützten Simulation führen die Teilnehmenden eine Abteilung für Portfolio Management und sind als Team sowohl für die strategische und taktische Asset Allocation der Kundenportfolios wie auch für die hierzu notwendigen operativen Entscheidungen verantwortlich. In Konkurrenz mit anderen Unternehmen, versuchen dieTeilnehmenden die beste Performance und den höchsten Ertrag für ihre Kunden zu erzielen. Die Portfolio Management Simulation basiert auf realen Marktdaten und wurde in Zusammenarbeit mit Banken und Universitäten entwickelt. Diese lebensechte Abbildung der Realität lässt die Teilnehmenden die Zusammenhänge des Portfolio Managements und der zugrundeliegenden Volkswirtschaft besser verstehen und erlaubt es darüberhinaus, die strategischen Erfolgsfaktoren im Portfolio Management zu erkennen und anschliessend auch im Berufsalltag anzuwenden.

Teilnehmende und Zulassung

Der SFI Spotlight Course «Portfolio Management Simulation» wird als firmeninternes Gruppen- oder Teamtraining angeboten. Aufgrund des modularen Kursaufbaus können die Lernziele und der Detailierungs- bzw. Schwierigkeitsgrad individuell auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt werden.

Die Teilnehmerzahl für den Spotlight Course ist begrenzt. Die Programmdirektion entscheidet über die definitive Zulassung der Kandidatinnen bzw. Kandidaten.

Methodik

In der Simulation treffen die Teilnehmenden Entscheidungen aufgrund ihrer Einschätzung der Konjunkturprognosen und der vorhandenen Marktlage. Nach Festlegung der strategischen und taktischen Asset Allocation werden operative Entscheidungen in den Bereichen Marketing und Personalplanung getroffen. Mithilfe eines Vorkalkulationsmodells können eigene Entscheidungen simuliert und entsprechend optimiert werden. Sobald die Teams ihre Entscheidungen getroffen haben, reichen sie diese dem Spielleiter weiter und die Simulation wird unter Berücksichtigung der Entscheidungen aller teilnehmenden Teams berechnet. Nach den einzelnen Runden wird der Erfolg der Portfolios gemessen und mit dem Gesamtmarkt, einem Benchmark-Portfolio sowie den Portfolios der Mitbewerber verglichen. Jedes Team erhält einen ausführlichen Bericht über seine Leistungen, aufgeteilt in die verschiedenen Kundensegmente und für jedes Entscheidungsfeld.

Dauer und Aufbau

Idealerweise wird die Simulation in einem 1.5 Tage dauernden Seminar durchgeführt; individuelle Anpassungen sind jedoch möglich.

Abschluss

Die Teilnahme am Kurs wird durch das Swiss Finance Institute mit einem «Certificate of Attendance» bestätigt.

Termine und Kosten

Der SFI Spotlight Course «Portfolio Management Simulation» wird individuell auf Anfrage durchgeführt. Die Kurskosten hängen von Dauer, Gruppengrösse und weiteren Durchführungsmodalitäten ab. Kontaktieren Sie uns und wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.