You are here

Upcoming Events

20.03.18
SFI-Capco Institute Banking & Finance Forum
Topic:
Plan ahead for the SFI-Capco Institute Banking & Finance Forum
04.07.18
7th Swiss Asset Management Day
Topic:
GBI - The New Game / Alpha vs. Beta in a Digital World
07.11.18
13th SFI Annual Meeting
Topic:
13th Annual Meeting of SFI

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance

Das «Certificate of Advanced Studies (CAS) in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» richtet sich an erfahrene Berater und Spezialisten aus der Immobilien- und Finanzwelt. Durch die grosse Dynamik im Immobilienmarkt ist es für Fachspezialisten heute unabdingbar, sich mit allen Aspekten der Bewertung, Finanzierung oder Kalkulation von einzelnen Objekten oder ganzen Immobilienportfolios vertraut zu machen. Denn nach wie vor haben Immobilien nichts an ihrer Attraktivität als institutionelle oder private Wertanlagen eingebüsst.

Das «CAS in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» des Swiss Finance Institute wird in Kooperation mit der IAZI AG, Rochester-Bern Executive Programs und der Universität Bern angeboten. Ziel des «CAS in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» ist es, die theoretischen Grundlagen anhand von Praxisbeispielen und mit einem Fokus auf die Bereiche Immobilienbewertung, Immobilien Portfoliomanagement sowie Immobilienfinanzierung zu vermitteln. Die bereits qualifizierten und erfahrenen Kursteilnehmenden können ihr Wissen vertiefen und sich mit den neusten Bewertungsmethoden, Kennzahlen oder aktuellen Markttrends vertraut machen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den rechtlichen und steuerlichen Aspekten von Immobilieninvestitionen.

Anmeldeschluss für den Lehrgang 2018-2019: 13. August 2018

Lehrgang 2017-2018: Inhalte, Modulleiter und Kursdaten

Kursmodule

Immobiliengrundlagen und Recht
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
18.09.17
-
19.09.17
Immobilienbewertung
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
20.09.17
-
21.09.17
Immobilienmärkte
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
27.11.17
Immobilien Portfoliomanagement
  • Prof. Dr. Robert Göötz
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
28.11.17
-
30.11.17
Immobilienfinanzierung
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
27.02.18
-
28.02.18
Immobilien Indizes & Derivate
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
28.02.18
-
01.03.18
Immobilien und Steuern
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
02.03.18

e-Prüfung I (ortsunabhängig)

06.-07.10.2017

e-Prüfung II (ortsunabhängig)

15.-16.12.2017

e-Prüfung III (ortsunabhängig)

16.-17.03.2018

Lehrgang 2018-2019: Inhalte, Modulleiter und Kursdaten

Kursmodule

Immobiliengrundlagen und Recht
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
17.09.18
-
18.09.18
Immobilienbewertung
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
19.09.18
-
20.09.18
Immobilienmärkte
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
26.11.18
Immobilien Portfoliomanagement
  • Prof. Dr. Robert Göötz
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
27.11.18
-
29.11.18
Immobilienfinanzierung
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
25.02.19
-
26.02.19
Immobilien Indizes & Derivate
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
26.02.19
-
27.02.19
Immobilien und Steuern
  • Prof. Dr. Donato Scognamiglio
28.02.19

Änderungen bei den Kursdaten 2018/19 vorbehalten

e-Prüfung I (ortsunabhängig)

05.-06.10.2018

e-Prüfung II (ortsunabhängig)

27.-29.11.2018

e-Prüfung III (ortsunabhängig)

15.-16.03.2019

Referenten und Methodik

Das «CAS in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» behandelt die wichtigsten für das Firmen- und Privatkundengeschäft relevanten Themen, die aus theoretischer wie auch aus praktischer Sicht aufgearbeitet werden. Während sich die Teilnehmenden das benötigte Grundlagenwissen im Selbststudium erwerben, setzen die ausgewählten Hochschuldozenten mit engem Kontakt zur Finanzindustrie den Fokus im Präsenzunterricht auf die praktische Implementierung der theoretischen Ansätze. Erprobte Praktiker stellen Erfahrungsberichte vor, anhand derer die Umsetzung der Theorie in die Praxis überprüft und diskutiert wird.

Das Gelernte wird durch die Bearbeitung von diversen Fallstudien in kleinen Teams vertieft. Die Teilnehmenden erfahren so, wie der Stoff im Arbeitsalltag umgesetzt werden kann. Die Diskussionen sowohl in der Gruppe als auch im Plenum fördern nicht nur den Erfahrungsaustausch. Sie helfen den Teilnehmenden auch, ihr persönliches Netzwerk zu erweitern.

Eine Auswahl an Referenten des Programms:

idiw Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Prof. Dr. Robert Göötz ist Professor des Studiengangs Immobilienwirtschaft (von 2012 bis 2015 Dekan) an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) mit der Spezialisierung auf Real Estate Asset Management und Leiter des Instituts der Immobilienwirtschaft (idiw). Seine Schwerpunkte sind Risikomanagement sowie Kapitalmarkt- und Portfoliotheorie. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre promovierte er in Finanzwissenschaften im Bereich Steuerrecht und Immobilienmärkte. Es folgten verschiedene Managementfunktionen im In- und Ausland u.a. für den Allianz-Konzern und den Dekra-Konzern. Seine Tätigkeiten umfassten das Immobilien-Controlling, die Konzeption von Immobilienkapitalanlagen, das Financial Engineering sowie die Strukturierung von Unternehmen und Beteiligungen und das Verwalten von Portfolios. Seit Oktober 2015 ist er Vorsitzender des Vorstands der AIF Kapitalverwaltungs-AG.
SFI Adjunct Professor, IAZI AG - CIFI SA Informations- und Ausbildungszentrum für Immobilien
Prof. Dr. Donato Scognamiglio, SFI Adjunct Professor, ist CEO und Mitinhaber der Informations- und Ausbildungszentrum für Immobilien AG (IAZI) in Zürich. Er studierte in Bern und an der William E. Simon Graduate School of Business Administration in Rochester (NY) Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie an der ETH Zürich Statistik. Er promovierte an der Universität Bern, ist Dozent für Real Estate & Finance und Titularprofessor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern. Er ist vom Schweizer Bundesrat gewählter Vertreter der Schweizer Hypothekarschuldner im Verwaltungsrat der Pfandbriefbank Schweizerischer Hypothekarinstitute.

Teilnehmende und Zulassung

Das «CAS in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» richtet sich primär an erfahrene Fach- und Führungskräfte aus dem Immobilienbereich von Banken, Versicherungen, Pensionskassen, Real-Estate-Fonds sowie institutionellen Anlegern.

Das Swiss Finance Institute hat das Anforderungsprofil an die Teilnehmenden unter Berücksichtigung der Bedingungen des universitären Partners wie folgt festgelegt. Die Teilnehmenden verfügen über:

  • mehrjährige Praxiserfahrung in der Finanz- oder Immobilienindustrie
  • gute analytische Fähigkeiten, um Themen mithilfe von Fachliteratur selbstständig bearbeiten zu können
  • akademischer Hintergrund oder entsprechende fachliche Qualifikation

Download Kursreglement [PDF]

Dauer und Aufbau

Das «CAS in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» umfasst drei viertägige Präsenzkursblöcke. Die Kursinhalte fokussieren auf die wichtigsten Themen im Immobiliengeschäft und garantieren einen umfassenden konzeptionellen Überblick. Punktuelle Vertiefungen anhand von praktischen Beispielen komplettieren den Unterricht.

Den drei Kursblöcken geht jeweils eine vierwöchige Vorbereitungsphase voran. Dabei tragen ausgewählte e-Books aus der SFI e-Finance Series mit modernster Methodik zum raschen Lernfortschritt bei. Während dieser Phase erarbeiten sich die Teilnehmenden selbständig das notwendige Basiswissen, welches für das vertiefte Verständnis der Kursinhalte notwendig ist. Dieses wird im Präsenzunterricht lediglich kurz repetiert, wohingegen das Schwergewicht auf praktischen Aspekten sowie der Diskussion von realen Fallbeispielen liegt.

Der Einbezug der persönlichen Erfahrungen der Teilnehmenden bildet ein zentrales Element des Unterrichts. Zudem geben ausgewählte Gastreferenten ihre Erkenntnisse aus der Praxis weiter. Auf den Präsenzunterricht folgt im Abstand von zwei Wochen nach jedem Kursblock eine schriftliche Prüfung. Die Prüfungen werden in elektronischer Form ortsunabhängig durchgeführt.

Der Kurs erstreckt sich insgesamt über 8 Monate und kann dank des modularen Aufbaus berufsbegleitend absolviert werden. Der Kurs findet in deutscher Sprache statt.

Abschluss

Teilnehmende, die alle Prüfungen bestanden haben, erhalten das «Certificate of Advanced Studies in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» der Universität Bern. Es ist anrechenbar an den «Master of Advanced Studies in Banking» der Universität Bern und des Swiss Finance Institute (15 ECTS Punkte).

Kosten und Termine

Die Kurskosten betragen CHF 13‘900.– (inkl. MwSt.). Inbegriffen sind Mittagessen, Pausenerfrischungen und Kursunterlagen. Nicht inbegriffen sind Reisekosten, Unterkunft, Frühstück und Abendessen. Anmeldeschluss ist der 13. August 2018.

Für den Besuch dieses Kurses ist ein Tablet (iOS oder Android) zwingend notwendig. Das Gerät ist im Kurspreis nicht inbegriffen und muss individuell erworben werden.

SFI Spotlight Courses

Es besteht die Möglichkeit, einzelne Kursblöcke aus dem gesamten Programm als SFI Spotlight Course zu besuchen. Der erfolgreiche Abschluss dieser Kurse wird durch die IAZI AG und das Swiss Finance Institute zertifiziert. Weitere Informationen dazu können der Website www.sfi.ch/spotlights entnommen werden.