You are here

Upcoming Events

06.04.17
6th Swiss Asset Management Day
Topic:
Digital Realities and Opportunities in Private Markets
03.05.17
SFI Frühstück Seminar mit Prof. em. Dr. Walter Ackermann
Topic:
Altersvorsorge in einer digitalen Wirtschaft und Gesellschaft
29.05.17
SFI Evening Seminar with Prof. Olivia S. Mitchell
Topic:
Revisiting Retirement: An International Perspective

SFI Spotlight Course
Real Estate Valuation

Der Immobilienmarkt in der Schweiz floriert und ist sowohl für institutionelle als auch für private Anleger sehr attraktiv. Dieser SFI Spotlight Course gibt den Teilnehmenden in den vier Unterrichtstagen einerseits einen fokussierten Einblick in den Schweizer Markt. Andererseits erhalten sie einen breiten Überblick zur Performance-Messung sowie zur Bewertung im Immobilienbereich. Dadurch wird das notwendige Grundlagewissen für fundierte Investitionstätigkeit im Bereich Real Estate aufgebaut.

Dieser SFI Spotlight Course wird zusammen mit unserem «Certificate of Advanced Studies (CAS) in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» durchgeführt, dies garantiert eine praxisnahe und akademisch fundierte Ausbildung.

Inhalte und Kursdaten

Kursthemen

Immobiliengrundlagen & Recht

  • Rechtliche Rahmenbedingungen und steuerliche Aspekte von Immobilien
  • Grundbuch & Grundpfandrechte
  • Mietrecht
  • Baubewilligungsverfahren
  • Rechtliche Aspekte von Immobilientransaktionen

Immobilienbewertung

  • Grundlagen der Immobilienbewertung und die Einflussparameter des Immobilienmarkts
  • Nationale und internationale Bewertungsmethoden und Modelle
  • Bauschäden und Investitionsplanungen
  • Immobilienbewertung aus der Optik von Revision & Rechnungslegung, finanzierenden Banken und institutionellen Investoren
Referent

Prof. Dr. Donato Scognamiglio

Kursdatum

18. – 21.09.2017

Teilnehmende und Zulassung

Der SFI Spotlight Course «Real Estate Valuation» richtet sich primär an erfahrene Fach- und Führungskräfte aus dem Immobilienbereich von Banken, Versicherungen, Pensionskassen, Real-Estate-Fonds sowie institutionellen Anlegern. Die Teilnehmenden verfügen über:

  • mehrjährige Praxiserfahrung
  • gute analytische Fähigkeiten, um Themen mithilfe von finanzwirtschaftlicher Literatur selbständig bearbeiten zu können
  • gute Deutschkenntnisse, um dem Unterricht folgen und an den Diskussionen aktiv teilnehmen zu können

Die Teilnehmerzahl für den Spotlight Course ist begrenzt. Die Programmdirektion entscheidet über die definitive Zulassung der Kandidatinnen bzw. Kandidaten.

Dauer und Aufbau

Der SFI Spotlight Course «Real Estate Valuation» umfasst einen Kursblock von 4 Präsenztagen.

Dem Kursblock geht eine zweiwöchige Vorbereitungsphase (Selbststudium) voran, während welcher das für das vertiefte Verständnis der Kursinhalte notwendige Basiswissen erarbeitet bzw. aufgefrischt wird. Dieses wird im Präsenzunterricht lediglich kurz repetiert, wohingegen das Schwergewicht auf praktischen Aspekten sowie der Diskussion von realen Fallbeispielen liegt.

Abschluss

Die Teilnahme am Kurs wird durch das Swiss Finance Institute und die IAZI AG mit einem «Certificate of Attendance» bestätigt. Eine spätere Anrechnung von Kreditpunkten an das «Certificate of Advanced Studies (CAS) in Banking mit Schwerpunkt Real Estate Finance» ist ausgeschlossen.

Termine und Kosten

Der nächste SFI Spotlight Course «Real Estate Valuation» findet vom 18. bis 21. September 2017 statt. Kursort ist der SFI Campus in Horgen/Zürich.

Die Kurskosten betragen CHF 3‘900.– (inkl. MwSt.). Inbegriffen sind Mittagessen, Pausenerfrischungen und Kursunterlagen. Nicht inbegriffen sind Reisekosten, Unterkunft, Frühstück und Abendessen.

Für diesen Kurs ist ein Tablet (iOS oder Android) notwendig. Das Gerät ist im Kurspreis nicht inbegriffen und muss individuell erworben werden.